Vermögensverwaltungskonzepte

Standardisierte Vermögensverwaltungskonzepte, wie sie von Banken der gut betuchten Klientel schon seit Jahren für den Vermögensaufbau angeboten werden, gewinnen auch im Bereich der unabhängigen Vermögensberater an Bedeutung.

Wer sein Vermögen langfristig vermehren möchte, sollte die Möglichkeiten verschiedener Anlageklassen nutzen.

Mit der richtigen Strategie wird das Vermögen auf defensive und dynamische Anlageklassen verteilt.

Entscheidet sich der/die Anleger/in für ein Vermögensverwaltungsprodukt der PARTNER BANK zB Aktienkorb, Fondskorb etc, so entscheidet sich der Kunde für eine bestimmte Anlagestrategie, die seinen Zielen, Bedürfnissen und seinem Risikoverhalten entspricht.

Zu den Fondskörben - auf das Bild klicken!