Finanzielle Repression

Zahlreiche Kunden lassen ihr Geld derzeit einfach auf minimal verzinsten Bankkonten liegen!

Zwei Billionen Euro liegen derzeit auf Spar-, Fest- und Tagesgeldkonten! (Deutschland).

Aufgrund der noch länger niedrigen Zinsen ist auch bei 10-jährigen Anleihen nicht viel zu verdienen.

Negative Realzinsen könnten eine Unterstützung für den Abbau der Staatsschulden sein!

Als Lösung für den Anleger bietet sich eine breite Streuung auf unterschiedliche Marktszenarien mit einer strategischen Vermögensaufstellung an.

Der Global Income Fund von JPMorgan Investment Funds (LU0840466477) investiert in ein globales Portfolio von ertragbringenden Wertpapieren. Ziel des JPM Global Income Fund ist die Generierung attraktiver regelmäßiger Erträge.

Dazu investiert der Fonds sehr breit gestreut (über 1.000 Einzeltitel) in hochrentierliche Anlageklassen.

Der Fonds schüttet die Zins- und Dividendenerträge viermal jährlich aus. Er gehört zu den besten Fonds seiner Anlageklasse, verfügt über eine sehr attraktive Wertentwicklung und erhielt fünf Sterne im Morningstar Gesamtrating.

Was wird aus...

Wertverlust in Jahren bei Inflation von...

Finanzielle Repression

JPMorgan Funds - US Value Fund

JPMorgan Funds - US Value Fund

JPMorgan Funds - US Value A (dist) - USD
[WKN: 580673 / ISIN: LU0119066131]

Anlageziel

Das Fondsmanagement investiert in unterbewertete Aktien, bei denen aufgrund ihrer guten Fundamentaldaten eine Neubewertung zu erwarten ist. Hier sind beispielsweise erfreuliche Unternehmensgewinne, ein positiver Aufwärtstrend oder über dem Durchschnitt liegende Wachstumsvorhersagen zu nennen. In vielen Fällen wird diese Neubewertung durch einen Katalysator wie etwa die Berufung einer neuen Unternehmensleitung unterstützt werden.